Aktuelles

Schulung. Finanzbericht und Abschluss des Geschäftsjahres.

05-10, 2017
Aktuelles, Schulungen

Schulung. Finanzbericht und Abschluss des Geschäftsjahres.

Das Regionalbüro Breslau der Deutsch-Polnischen Industrie-und Handelskammer lädt zusammen mit der Rechts- und Steuerberatung Anwaltskanzlei BSO Recht & Steuern am 08.11.2017 um  9:00 Uhr zur Schulung „Finanzbericht und Abschluss des Geschäftsjahres in Gesellschaften des polnischen Rechts. Rechtliche und buchhalterische Aspekte.“ ein.

Ziel der Schulung:
Mit den Prozeduren und Pflichten, welche auf Führungskräften der Gesellschaften des polnischen Rechtes im Zusammenhang mit dem Abschluss des Geschäftsjahres liegen vertraut zu machen.

Besprochen und analysiert werden die Elemente des Finanzberichts, was einen wesentlichen Einfluss auf die Qualität der zu treffenden Geschäftsentscheidungen haben wird.

Das im rechtlichen Teil übermittelte Wissen erlaubt die oft bei der Genehmigung des Finanzberichtes durch die Gesellschaftsorgane begangenen Fehler sowie die steuerstraf- und zivilrechtliche Verantwortung für die Nichterfüllung der Pflichten zu vermeiden.

Zielgruppe:
Die Schulung wurde mit Rücksicht auf geschäftsführende Personen, Handels- und Finanzdirektoren, sowie die Mitarbeiter des oberen Managements, die im Rahmen ihrer Arbeitspflichten zur Bearbeitung, Unterzeichnung oder Genehmigung des Finanzberichtes verpflichtet sind, vorbereitet. Die Teilnahme an der Schulung erfordert kein buchhalterisches oder rechtliches Fachwissen.

Wegen dem Schulungscharakter können an der Schulung keine Vertreter der Beratungs- oder Buchhaltungsfirmen teilnehmen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Mehr Informationen: http://ahk.pl/regionen/region-sued-west/singel-sued-west/events/breslau-schulung-finanzbericht-und-abschluss-des-geschaeftsjahres-in-gesellschaften-des-polnischen-rechts-rechtliche-und-buchhalterische-aspekte/?cHash=5c2fe6cb4476f27f178d6bfa845eaa7f